... und wenn die Musik Ruh' hat ...



... dann hat die Sommerpause begonnen, und in intensiver
    Gruppenarbeit ...

 



... wird die neue Saison geplant!

Sogar der Grandseigneur, in dessen Garten man 'tagte', schrieb: "Es war, wie ich finde, ein gelungener, gemütlicher, und durch Henk auch sehr „dynamischer“ Abend!" Die Dynamik bezieht sich auf den Umstand, dass der Kassierer ins Straucheln geriet und sich an ein Stück Tapetenrolle klammern wollte. Falsche Entscheidung! Um nun nicht 'auf die Schnauze' zu fallen, vollführte er, roncalligleich, in der Luft eine 180°-Drehung um seine Längsachse und landete auf seinem Rücken. Dank Stefans 202cm langer Aufrichthilfe, stand er flugs wieder. Ein paar Geranien wurden dabei leider zu Kompostkandidaten.

Erste offizielle Gesamtprobe wieder am Dienstag, 03. September 2019.
fotos maxeiner/text jansen

 
E-Mail
Infos